Fest „Bauminseln – Der Wald kommt in die Stadt“

Im Rahmen des Semesterschwerpunktes „Wald“ der vh Ulm lassen wir den Wald in der Stadt lebendig werden: Momentan stehen auf dem Kornhausplatz in Ulm sieben Hochbeete mit kleinen Bäumen sowie Sträuchern und heimischen Waldpflanzen. Finissage am Freitag, den 20.07.2018 um 19 Uhr Herzliche Einladung zum Fest am Freitag, den 20. Juli 2018 um 19 Uhr […]

Zwölfjährige kämpft für Klimaschutz – auch auf dem Ulmer Aktionstag Klimaschutz

Die Schülerin Ronja Stein aus Kirchheim setzt sich seit zwei Jahren für Umweltschutz ein: Sie bildet Kinder und Erwachsene weiter und ist gefragte Rednerin auf Klimaschutzveranstaltungen. Ronja Stein – Personen dieses Namens scheinen ihr Leben gern der Umwelt zu widmen: 1998 gewann eine gewisse Ronja Stein den Umweltpreis des Landes Nordrhein-Westfalen für die Idee, Popcorn […]

Kübel für den kargen Kornhausplatz

Die Volkshochschule hat analog zur Ausstellung namens #Wald vor dem EinsteinHaus sieben Baum­inseln aufstellen lassen. Schülerinnen der Friedrich-List-Schule sitzen in der Pause auf der Betonbank, reden, essen. Obwohl die Sonne scheint, ist das Wasserspiel vor ihnen ausgeschaltet. „So sieht das hier voll alt aus“, sagt eine von ihnen und meint damit die gelbgraue Fläche rund […]

Ein Baum für jeden Bürger der Stadt

Ulm setzt sich ein ehrgeiziges Ziel. Ihren Anfang hatte die Aktion „Ulm pflanzt Bäume“ im Fürstentum Monaco. 124.781 Menschen leben in Ulm. Genauso viele Bäume sollen in der Donaustadt gepflanzt werden. Diesen Plan verfolgt eine Initiative mit dem sprechenden Namen „Ulm pflanzt Bäume“. Am Freitag haben Oberbürgermeister Gunter Czisch und Ronja Stein, zwölf Jahre alte […]

Ulm pflanzt in Mexiko Bäume für den Klimaschutz

Die Stadt hat es sich zum Ziel gesetzt, ab heute genau 124 781 Bäume zu pflanzen, so viele, wie es derzeit Einwohner sind. Das kündigte Oberbürgermeister Gunter Czisch gestern beim Klimaschutztag auf dem Hans-und-Sophie-Scholl-Platz an. Die taufrische Aktion „Ulm pflanzt Bäume“ (www.ulm-pflanzt-bäume.de)  schließt sich der weltweiten Kinder- und Jugendinitiative „Plant-for-the-planet“ (Pflanzen für den Planeten) an, deren […]

Klimainitiative „Ulm pflanzt Bäume“ gestartet – Bereits 5600 Bäume gespendet

Im Rahmen des Klimaschutztages ist am Freitag auf dem Hans-und-Sophie-Scholl-Platz die Klima-Initiative „Ulm pflanzt Bäume“ vorgestellt worden. Oberbürgermeister Gunter Czisch verprach im Rahmen der Veranstaltung, weitere Anstrengungen der Stadt in Richtung Klimaschutz und Klimaneutralität.  Einige Firmen und die Stadt haben bis Freitag bereits 5600 Bäume gespendet. Diese werden freilich nicht in Ulm gepflanzt, wo es […]

Ulm pflanzt Bäume bei Radio Free FM

In der Plattformsendung am 7.6. sprechen Gabriele Renner und Magdalena Ulmer über den Klimaschutzaktionstag am 8. Juni auf dem Hans-und-Sophie-Scholl-Platz und erklären, was es mit „Plant for the Planet“ auf sich hat. Die Sendung wird moderiert von Michael Troost. Hier können Sie die Sendung auch nachhören: https://www.freefm.de/programm/plattform

Felix beim Bundespräsident

Bundes-Verdienstkreuz für Plant-for-the-Planet-Gründer Felix Am 22. Mai 2018 erhielt der 20-jährige Felix Finkbeiner durch den Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier das Bundesverdienstkreuz (Verdienstmedaille der Bundesrepublik) für seine Verdienste rund um die Bekämpfung der Klimakrise. Das ist Ansporn für ihn und alle Kinder, das große Ziel zu erreichen: 1.000 Milliarden Bäume. Hier finden Sie noch mehr zu Plant […]

Startschuss am Klimaschutz-Aktionstag

Am 8. Juni 2018 ist Klimaschutztag in Ulm Um 12.00 Uhr auf dem Hans-und-Sophie-Scholl-Platz geht es los. Der Ulmer Oberbürgermeister Gunther Czisch wird gemeinsam mit dem unw und den Firmen pervormance international, Trivis und der Volksbank den Startschuss zu „Ulm pflanzt Bäume“ geben. ‒ Seien Sie dabei und pflanzen Sie mit! Außerdem unterstützen die Ulmer […]